Lackreparatur

Die Lackreparatur

Sie behandeln bei einem kleinen Kratzer ja auch nicht den ganzen Körper.

Aktiver Sport geht nun mal nicht immer ohne Kratzer und Blessuren vonstatten. Aber auch die „Wund­heilung" lässt sich bei Porsche beschleunigen.

Unseren geschulten Mitarbeitern ist es möglich, bei kleinen Lackschäden nur die schadhafte Stelle zu bearbeiten. Das originale Teil verbleibt am Fahrzeug. Das spart Zeit und Geld.

Eine partielle Lackierung gelingt dabei sowohl auf Kunststoff­- als auch auf Blechteilen. Und dies auch bei Uni­-2­-Schicht­-Lackie­rungen und bei Metallic­-Lacken. Wichtig ist, dass sich die Abschürfungen und Kratzer ausschließlich im Lack befinden. Selbst Schäden bis 3,5 cm Durchmesser und Kratzer bis 10 cm Länge können zumeist hervorragend repariert werden. Genau wie kleine Lack­schäden in Randzonen­ und Kantenbereichen.

Wenn Sie an diesem Serviceangebot interessiert sind oder weitere Informationen wünschen, kontaktieren Sie uns:

Stefan Bülles

Serviceberater

Geprüfter Automobil Serviceberater
Stefan Bülles
Tel.: +49 241 51803-56
Sascha Wydra

Serviceberater

Sascha Wydra
Tel.: +49 241 51803-848
Fremdsprachenkenntnisse: